Caritas Fastenopfer

In den Gottesdiensten am 27. und 28. Februar bitten wir beim traditionellen Fastenopfer um eine Gabe für Menschen in Not

Die Spenden werden zwischen Kirchengemeinde (40%) und Caritas (60%) aufgeteilt. Mit dem Geld, das in unserer Gemeinde verbleibt, werden bedürftige Personen und Familien unterstützt. Spenden sind auch online oder per Überweisung möglich auf das Konto der Kirchengemeinde St. Bonifatius

IBAN DE80 6405 0000 0000 9066 78

mit dem Stichwort "Caritas-Fastenopfer 2021"