Gastfamilien gesucht für Freiwillige vom Reverse-Weltkirchlichen Friedensdienst

Für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist Florencia Borda aus Argentinien in unserer Gemeinde im Rahmen des „Reverse-Freiwilligendienstes“ angekommen. Sie ist in der Kinderta-gesstätte St. Bonifatius und bei den Boni-Kids-Chören tätig. In den Gottesdiensten am 4./5. Oktober stellt sie sich in St. Bonifatius vor. Wir suchen eine zweite Gastfamilie für die Zeit ab Dezember bis Ende Februar; eine dritte Gastfamilie ab März. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro bei Frau Schmitt-Feuchter,  92 29-0, wenn Sie ein Zimmer anbieten können. Gerne mit Familienanschluss.

Näher Infos auch auf unserer Seite FSJ aus Südamerika

 

Träger des Freiwilligendienstes sind das Bischöfliche
Jugendamt und der BDKJ in Wernau und das dortige
Referat Reverse Freiwilligendienste und Globales Lernen, und das Bischöfliche Ordinariat Rottenburg mit der Hauptabteilung Weltkirche.  

Weitere Infos unter:ü http://wfd.bdkj.info