Projektvorstellung und Projektstart des Musicals: Der verlorene Sohn am 11. Januar

Bibelmusical von Adonia. In 14 gefühlvollen, zuweilen dramatisch-rockigen Liedern haben Markus Hottiger und Markus Heusser die biblische Geschichte des „verlorenen Sohns“ auf moderne Weise vertont: Der jüngere Sohn eines reichen Gutsherrn lässt sich von seinem Vater sein Erbe auszahlen. In der Fremde verprasst er das ganze Geld. Als dort eine Hungersnot aus-bricht, bleibt ihm nur noch der entwürdigende Job als Schweinehirt. Irgendwann bricht sein Stolz: Er macht sich auf den Heimweg. Wird ihn sein Vater wiederaufnehmen, vielleicht auch nur als einfacher Arbeiter? Das Musical ist gedacht für die Boni-Kids ab 9 Jahren und für Teens. Es soll zum 10.jährigen Jubiläum 2019 in der Stadthalle aufgeführt werden. Vorstellung des neuen Musicals für Kids und Teens und interessierte Eltern ist am Donnerstag 11. Januar 20, 16.30 - 17.30 Uhr, Kids ab 3.Klasse bis ca.12 Jahre Donnerstag 11. Januar, 18.30 - 19.45 Uhr Teens ab ca.12 Jahren - 25 Jahren. Proben im Anschluss wöchentlich donnerstags zu den ge-nannten Zeiten. Neue Sängerinnen und Sänger sind will-kommen.