Kirchenmusik - Kinder und Jugendliche

Boni Kids & Teens Familienmusical Tuishi Pamoja Stadthalle

 

Übersicht freie Plätze

 

Die Halle ist für beide Veranstaltungen am kommenden Wochenende komplett reserviert.
Wer möchte kann versuchen am Freitag um 17 Uhr oder am Samstag um 14 Uhr an die Stadthalle zu kommen und auf eventuelle Restkarten zu warten.
Dadurch dass die Karten kostenlos reserviert werden können, ist es am letzten
Wochenende öfters dazu gekommen, dass Leute weniger Karten benötigt haben
als reserviert, oder auch Reservierungen nicht abgeholt worden sind.
Von daher besteht eine Restchance dennoch das Musical zu besuchen.

 

                                   frei   /   Gesamt

Freitag 06.10.2017         0  /  410

Samstag 07.10.2017      0  /  410

Freitag 13.10.2017         0  /  410

Samstag 14.10.2017      0 /  410

 

Insgesamt bereits 1.640 reservierte Plätze / 0 Plätze frei

(Stand 09.10.2017 - 8.33 Uhr)

 Bericht in der Südwestpresse vom 09.10.2017 hier

Boni Kids & Teens Aktuell

Afrikanische Klänge in St.Bonifatius

Die Boni Kids & Teens der St. Bonifatius Gemeinde haben mal wieder ordentlich Leben in den Bonifatius Saal gebracht. Das erste große Probenwochenende ließ schon erkennen welch großes Projekt da im Oktober auf die Bühne der Stadthalle Metzingen kommt. Rund 100 Kinder aus den vier Chorgruppen der Boni Kids und Teens zeigen im Herbst wie man Unterschiede überwindet und wie man egal welche Hautfarbe oder welche Herkunft man hat, trotzdem Freunde sein kann.

Wie in guten alten Fabelzeiten ist auch diese zeitaktuelle Message in eine Tiergeschichte verpackt. So teilen sich in dem Stück „Tuishi Pamoja“ aus dem Fidula Verlag die Geister. Denn machen Streifen wirklich doof? Und stimmt es, dass man mit langhalsigen Tieren sowieso nicht vernünftig reden kann? Wichtige Fragen für das Giraffenkind Raffi und das kleine Zebra Zea. Seit Jahren leben ihre Herden nebeneinander, aber denkt ihr, sie würden miteinander reden? Zum Glück sind da noch die pfiffigen Erdmännchen und einige Tiere mehr im Dschungel unterwegs. Und der Angriff der Löwen, der ausnahmsweise mal was Gutes bewirkt.

Eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz, die besser nicht passen könnte in die Zeit in der wir leben, geprägt von Fremdenhass, Terror und Gewalt.

Das ganze ist unterlegt mit afrikanisch-grooviger Musik, zu der man sich einfach bewegen muss.

Man kann sich bereits jetzt schon auf einige Überraschungen freuen, denn durch die große Menge an Kindern, die mitwirken hat sich Chorleiterin Anne de Sousa einiges einfallen lassen um jedem Kind eine passende Rolle zu geben. Die Christliche Botschaft von Nächstenliebe und Toleranz kommt so ganz originell in einem weltlichen Musical an den Mann und natürlich auch die Frau.

Wie immer werden die Boni Kids & Teens auch dieses Mal keinen Eintritt für ihre Darbietungen verlangen, sondern freuen sich über Spenden um die hohen Projektkosten zu decken. Kostenlose Karten kann man dann ab September reservieren. Es lohnt sich also jetzt schon, sich die Aufführungstermine vorzumerken.

„Tuishi Pamoja – eine Geschichte der Freundschaft“ in der Stadthalle Metzingen Premiere am Freitag 06.10.2017 um 18 Uhr. Weitere Aufführungen Samstag 07.10. um 15 Uhr, Freitag 13.10 um 18 Uhr und Samstag 14.10. um 15 Uhr

Boni-mini-Kids

BONi-mini-KiDS KiNDERCHOR für Kinder von 4-6 Jahren

Der Boni-mini-Kids Kinderchor für Kinder von 4 bis 6 Jahren probt im Bonifatiussaal dienstags von 15.00–15.45 Uhr.

Probenstart im Neuen Jahr am Dienstag 17. Januar 2017

Leitung: Anne de Sousa, Mail

 

Die BONi-mini-KiDS singen beim neuen Musical Projekt "Tuishi Pamoja" im Oktober 2017 in der Stadthalle mit.

Boni-Kids 1

KINDERCHOR BONI-KIDS

Der Boni-Kids Kinderchor ist für Kinder ab der 3. Klasse und probt im Bonifatiussaal donnerstags von 16.30–17.30 Uhr.

Leitung: Anne de Sousa,  Mail

Neues Projekt Tuishi Pamoja gestartet: Bericht von Mara Sander im GEA 31.05.2016

Rückblick: Musical Ruth im Februar 2016

Über 1.500 Besucher haben das Musical Ruth in der Stadthalle angeschaut.

Wir freuen uns sehr über das große Interesse und bedanken uns bei allen für Ihre großzügige Unterstützung! Wir hoffen auf ein Wiedersehen, beim nächsten Projekt.

Neues Projekt für das Jahr 2017 :

  • Neues Musical- Projekt "Tuishi Pamoja"

Bericht von Mara Sander im GEA 31.05.2016

Boni-Kids 2

BONi KiDS 2 Kinderchor für Kinder von 1. - 3. Klasse

Die Boni-Kids 2 für Kinder von 1. bis 3. Klasse proben im Bonifatiussaal dienstags von 16.15–17.00 Uhr.

Probenstart im Neuen Jahr am Dienstag 17. Januar 2017

Leitung: Anne de Sousa, Mail

Artikel in der Südwestpresse am 25.11.2015

 

Die BONi KiDS 2 singen beim neuen Musical Projekt "Tuishi Pamoja" in der Stadthalle Metzingen im Oktober 2017 mit.

Neues Projekt für das Jahr 2017 :

  • Neues Musical- Projekt "Tuishi Pamoja"

Bericht von Mara Sander im GEA 31.05.2016

Boni Teens Aktuell

Begegnungen -  Das JA der Liebe

von J. Nitsch / C. Zehendner - 10 Fenster zum Johannes-Evangelium.
Musikalisch verpackt in eingängige Melodien und Refrains, die ins Ohr gehen
und dort auch bleiben.

Wer kennt sie nicht?  Die Geschichten über die Frau am Brunnen, Johannes den Täufer,
den ungläubigen Thomas, Nikodemus oder gar den fünf Broten und zwei Fischen?
Bereichert durch interessante Berichte verschiedener Zeitzeugen, welche die Zuschauer
dieser besonderen Konzertreihe erleben werden.

Die BONi Teens werden musikalisch begleitet von einem Ensemble mit Christine Schlett am Klavier, Christiane Weinberger mit der Geige, Frauke Steinhart mit der Querflöte und Stefan Sapper mit der Trompete. Die Texte sind von Jürgen Trost getextet, eigens für das Konzert der Boni Teens. Gesamtleitung hat Anne de Sousa. Sicherlich ein berührender Abend voller interessanter Begegnungen. Lassen sie sich überraschen.

Bericht SWP Metzingen 28.03.2017

Bericht im GEA 3.3.2017 Mara Sander

Bericht in der Südwest Presse 06.03.2017 von Carola Eissler

Bericht Südwest Presse 28.03.2017

Impressionen aus den drei Konzerten im Ermstal hier

Da die Konzerte so guten Anklang fanden, wird es eine weitere Konzertreihe von "Begegnungen" geben.

  • Samstag 9. Dezember 2017 - 18.30 Uhr - Schönstattzentrum-Liebfrauenhöhe, Ergenzingen
  • Samstag 3. März 2018 - 17 Uhr - Kath. Christkönig Kirche, Göppingen
  • Sonntag 29. April 2018 - 16.30 Uhr - Kath. Kirchengemeinde St.Maria und Christkönig Heidenheim an der Brenz

 

 

Boni-Teens

Seit Oktober 2013 haben sich die „Großen“ vom Boni-Kids-Chor zu den „Boni-Teens" gruppiert.

Die Boni-Teens Jugendchor für Teens ab 12 Jahren und proben in St. Lioba donnerstags von 18.30–19.45 Uhr.

Leitung: Anne de Sousa, Mail

6. Musik-Bibel-Camp 2017

Montag 04. - Freitag 08. September 2017 (letzte Sommerferienwoche) von 9-16 Uhr

Alter ab 7 - 12 Jahre (Jahrgänge 2010–2005)

Du bist das Salz der Erde und du bist ihr Licht!

Lerne mit uns Jesus und seine Freunde in vielen interessanten Geschichten kennen! Vormittags wird gesungen, nachmittags “ge-Workshopt” Tolle Lieder mit Bewegungen, kreative Workshops zu den Bibeltexten der Lieder, schauspielen, tanzen, basteln, kleben, hämmern, backen, spielen, Bewegung und Spaß garantiert !

Freitag 15 Uhr Abschlussfest mit den Familien. Singen am Einschulungsgottesdienst der Estklässler in der Bonifatiuskirche am Donnerstag, 14. September

Im Preis inbegriffen ist die tägliche Betreuung, Getränke, Snack, Mittagessen und Bastelmaterial.

Außerdem bekommt jeder eine Original CD mit den Liedern, die wir zusammen singen.

Preis: 80 € / Kind, Geschwister (ermäßigt) 50 €

Maximale Teilnehmerzahl: 60

Leitung: Anne de Sousa

Anmeldungen ab 01. Mai 2017 an Mail

Anmeldeformular hier

 

Das Camp ist voll ausgebucht. Wer möchte kann sich auf die Warteliste setzen lassen. Hierzu bitte eine ausgefüllte Anmeldung einreichen. Eine Benachrichtigung erfolgt sobald ein Platz frei wird.

Flötengruppe

Du spielst gerne Sopranblockflöte oder Altflöte und möchtest gerne mit anderen zusammen flöten? Dann komm doch in unsere Flötengruppe.

Wir freuen uns auf dich.

Wir treffen uns freitags 15.30-16.30 Uhr im Turmzimmer der St. Bonifatius-Kirche.

Termine bitte dem Gemeindebrief "WIR" entnehmen.

Wenn du einen Notenständer hast, bring ihn bitte mit.

Leitung: Wilma Kraft, Telefon 07123/21988, Mail