Kroatische katholische Gemeinde - Hrvatska Katolickih Zajednica Sveti Nikola Tavelic

Aktuelles

Naš ured je otvoren: petkom od 09.00 do 12.00 sati, te po potrebi – nedjeljom od 11.00 do 12.00 sati i nakon mise 13.15 do 14.00 , te prema dogovoru. U hitnom slu čaju možete nazvati u ured naše Zajednice u Reutlingenu: Telefon 07121/320288.

Die kroatischen Gemeinden Reutlingen-Metzingen-Tübingen haben einen eigenen  Internetauftritt (auf kroatisch). Alle aktuellen Termine finden Sie dort.

Kroatische katholische Gemeinde - Hrvatska Katolickih Zajednica Sveti Nikola Tavelic

Zur kroatischen katholischen Gemeinde Sveti Nicola Tavelic Metzingen gehören 597 Kroaten (Stand 31.3.2014).

Die Kroatische katholische Gemeinde Sveti Nicola Tavelic wird seelsorgerlich betreut durch

  • Zupnik/ Pfarrer Ante Kutlesa, Bismarckstr. 20, 72764 Reutlingen, Telefon 07121/320288, mobil 015209887482, Fax 07121/340035, Mail dienstlich, Mail privat
  • Zupnik Vikar / Pfarrer Ivica Zrno, Mail, Telefon 0172/2374469
  • Pastoralna Suradnica / Pastorale Mitarbeiterin Schwester Mirjam Laco, Telefon 0157/53495100

Das Pfarrbüro der kroatischen Gemeinde Metzingen befindet sich im Pfarrhaus in der Daimlerstr. 7 - Telefon: 07123/9229-13 -  Mail

Sprechstunden sind im kroatischen Pfarrbüro: Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr; Sonntag von 11.00 bis 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Sekretärin ist Slavica Vidovic, Mail

Zweiter Vorsitzender des kroatischen Pastoralrates ist Kristijan Spudic.

Die kroatischen Gemeinden Reutlingen-Metzingen-Tübingen haben einen eigenen  Internetauftritt (auf kroatisch). Alle aktuellen Termine finden Sie dort.

Gemeindeleben

Eucharistiefeiern:

  • Sonntag 12.15 Uhr - St. Bonifatiuskirche Metzingen
  • Sonntag 9.30 Uhr  - St. Wolfgangkirche Reutlingen

Erstkommunion und Firmung - Bitte die nächsten Termine im kroatischen Büro erfragen.

Kirchenchor - Näheres ist der Beschreibung und Geschichte des Kroatischen Kirchenchores auf deutsch und auf kroatisch zu entnehmen.

Tanzgruppe - sonntagabends im Bonifatiussaal

Bilder aus dem Gemeindeleben