Erstkommunion

Erstkommunion - Kommunion

Am Wochenende nach Ostern wird in vielen katholischen Gemeinden traditionell der „Weiße Sonntag“ begangen, der Tag der Erstkommunion für katholische Kinder der dritten Klasse. So auch in St. Bonifatius Metzingen.

Mit dem Empfang der heiligen Kommunion nehmen die Kinder erstmals an der Danksagung, der Eucharistie, teil. Es ist nach der Taufe ein weiteres Sakrament, mit dem die Kinder in die Gemeinschaft der Glaubenden eintreten.
In unserer Gemeinde werden die Kinder mehrere Wochen von Gruppenmüttern in Kleingruppen vorbereitet. Alle katholischen Kinder der dritten Klassen werden hierfür nach den Sommerferien angeschrieben. In den Gruppenstunden erhalten die Kinder einen kindgerechten Einblick in die Grundvollzüge des christlichen Glaubens. Sie besuchen auch gemeinsam Gottesdienste und gestalten die thematischen Vorstellungsgottesdienste. Außerdem werden sie auf ihre erste Beichte vorbereitet.

Dennoch sind und bleiben die Eltern die ersten religiösen Bezugspersonen. Der Glaube der Kinder lebt vom Übernehmen und Mitleben: Wir von der Gemeinde können Angebote machen, die das Kind auf dem Weg stützen sollen. Glaubensweitergabe aber geschieht durch die Eltern. Sie können ihr Kind bei der Vorbereitung unterstützen, es nach den Treffen fragen, was dran war, was das Kind interessiert hat, oder sie können auch ganz konkret im Alltag die Themen aufgreifen, z.B. Versöhnung. Sie können mit den Kindern zum Gottesdienst kommen und so zeigen, dass es ihnen wichtig ist. Dann wird es auch für das Kind wichtiger.
Eltern können die Phase der Vorbereitung auch für das Überdenken des eigenen Glaubens nutzen. Die Angebote der Gemeinde sind hierfür immer offen.

Weitere Informationen erhalten sie bei Pastoralreferentin Barbara Schmitt-Feuchter.

Erstkommunion 2018

Die Erstkommunion 2018 fand am 8. April in St. Bonifatius und am 15. April 2018 in St. Johannes, Riederich statt.

Das diesjährige Motto lautete: "Du gibst mir Freude in mein Leben".

Erstkommunion 2019

Der Start für die neuen Erstkommunionkinder zur Vorbereitung auf die Erstkommunion 2019 ist am Samstag, 24. November, von 10.00 bis 12.00 Uhr im Bonifatiussaal. Die Gruppen lernen ihre Leiterinnen kennen, basteln ihre Gruppenkerzen und proben mit dem BONi-KiDS-Chor für den Gottesdienst am Sonntag. Am Sonntag, 25. November, stellen sich die Kinder beim Familiengottesdienst um 10.00 Uhr in St. Bonifatius vor.

Die Kindergruppen der kommenden Wochen greifen die Themen der vier sogenannten „Weg-Gottesdienste“ auf, die bis April 2019 mit den Erstkommunionfamilien extra gefeiert werden: „Taufe, Hören, Gabenbereitung, Schuld, Kommunion“. sfeu